FREIRAUM IM SCHAUFENSTER

Seit Anfang Juni wird im Schaufenster des Psychsozialen Zentrum Linz in der Wildbergstraße ein zauberhaftes Projekt von einer Klientin vorgestellt: Mein Name ist Sarah und ich bin Bewohnerin einer EXIT-sozial Einrichtung. Ich schreibe und handarbeite sehr gerne und dadurch ist ein wunderbares Projekt entstanden, welches ich gerne mit euch teilen möchte. Mit dem Projekt möchte […]

sicht:wechsel Online-Kunstauktion 2021

sicht:wechsel möchte die Kunst von Menschen mit Beeinträchtigung wieder stärker ins Bewusstsein der Menschen rücken und wird mit mehreren Aktivitäten in den nächsten Monaten ein kräftiges Lebenszeichen der heimischen inklusiven Kunst- und Kulturszene setzen. Den Start dazu macht die sicht:wechsel ONLINE KUNSTAUKTION 21! Bis 28. Juni können sich Kunstinteressierte und alle, denen Kunst von Menschen […]

Der Stimmenhören-Blog im Juni

Der Blogbeitrag im Juni auf der Stimmenhören-Website von Barbara macht Lust auf Italien-Urlaub und zeigt auch die positiven Seiten des Stimmenhörens! „Meine positiven Stimmen sind für mich auch der Fluchtpunkt bei Kummer, Schmerz, Angst, … Auf diesem Fluchtpunkt fühle ich mich beschützt, sicher, wertgeschätzt und gerettet.“ „Im folgenden Gedicht ‚Liebeswunschträume am Meer‘, das ich vor […]

Nachbericht ONLINE-TRIALOG: Psychisch krank? Was ist hilfreich?

Nachbericht zum ONLINE-TRIALOG vom 20. April 2021 von Hans Nussbaumer. Thema: Psychisch krank? Was ist hilfreich? Bei diesem Online Trialog haben 20 Personen teilgenommen. Einleitend wurde darüber diskutiert was unter psychisch krank verstanden wird. Vor allem die Diagnose, die von ÄrztInnen gestellt wird ist für viele ausschlaggebend. Die Standardbehandlung erfolgt nach wie vor medikamentös, wobei […]

50 Oktopusse für Frühgeborene an die Kinderklinik in Linz übergeben – Wir freuen uns über Garnspenden!

Eine Bewohnerin aus dem Franco-Basaglia-Haus hat ihre Zeit kreativ genutzt und über einen Zeitraum von rund einem Jahr über 50 Oktopusse für Neugeborene in Linz gehäkelt. Diese wurden vor kurzem von Andreas Haider, einem Mitarbeiter aus dem Franco-Basaglia-Haus, an die Mitarbeiterinnen der Neonatalen Abteilungen im Kepler Uniklinikum übergeben. Stationsleiterin Irmtraud Stadler und ihr Team von […]