Spendenübergabe im Treffpunkt Eferding

In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk fand Ende des Jahres eine Veranstaltung zum Thema Stressmanagement für pflegende Angehörige mit den Expertinnen vom Psychosozialen Zentrum Eferding statt. Für den Vortrag gab es eine Spende vom Katholischen Bildungswerk in Höhe von 300€, welche den BesucherInnen des „Treffpunkts“, der Einrichtung für Freizeit und Kommunikation von EXIT-sozial in Eferding […]

EXIT-sozial lädt zum Filmabend im BAGUA ein:

Am 17.01.2019 laden wir um 17:00 Uhr gemeinsam mit dem Netzwerk Stimmenhören/Intervoice Oberösterreich zum Film „Crazywise“ ein. Was können wir von denjenigen Menschen lernen, die anders sind? In unserer westlichen Gesellschaft werden „Andersartige“ oft nicht ernst genommen. Der Film Crazywise sucht nach Gemeinsamkeiten in den Praktiken indigener Völker und neuen westlichen Behandlungsformen. 25 Jahre lang […]

Weihnachten im Bagua

Nicht alle Menschen freuen sich auf das anstehende Weihnachtsfest. Für Menschen mit psychischen Erkrankungen kann diese Zeit besonders schwierig sein. Die Einsamkeit ist oft vordergründig. All jenen Menschen, die dennoch ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest erleben möchten, bietet sich in der Freizeit- und Kommunikationseinrichtung Bagua, in der Kreuzstraße 4, 4040 Linz, am 22. Dezember ab […]

Vorweihnachtliche Aktivitäten im Treffpunkt Eferding

Der Treffpunkt Eferding ist in der Vorweihnachtszeit angelangt! Gemeinsam mit der Praktikantin Ulli haben die KlientInnen an einem Adventkalender gebastelt und gemeinsam Kekse gebacken. Doch auch die nächsten weihnachtlichen Aktivitäten sind nicht weit entfernt. Es gibt ein Vorbereitungstreffen für die Weihnachts- und Jahresabschlussfeier, die gemeinsam mit den Klienten vorbereitet und auch gefeiert wird. Am Programm […]

15 Jahre Sozialpsychiatrische Ambulanz bei EXIT-sozial

Die Sozialpsychiatrische Ambulanz ist seit 15 Jahren eine wichtige medizinische Einrichtung von EXIT-sozial, welche für die Versorgung psychiatrischer PatientInnen in der Region Linz und Urfahr-Umgebung nicht mehr wegzudenken ist. Primäre Aufgabe ist die Stabilisierung von PatientInnen durch ambulante Unterstützung, was dazu beiträgt, Krankenhausaufenthalte längerfristig zu minimieren. Die PatientInnen schätzen die Alltags- und Ortsnähe und es […]