Author Archives: Martina Hofmair

Online-Gruppenangebote

Aktuell dürfen keinen Gruppen vor Ort in unseren Psychosozialen Zentren stattfinden. Einige Gruppen halten wir nun aber online via Zoom ab. Anmeldung dazu bitte über 0732/719 719 oder pszlinz.beratung@exitsozial.at. Alle anderen angebotenen Gruppen werden aktuell pausiert. Wenn die Gruppen wieder starten, werden Sie hier informiert. Psychotherapeutische Gruppe für junge Erwachsene Selbsthilfegruppe für Trauernde nach dem […]

Aufnahme statt Absage: Die Schrägen Vögel bei der europäischen Theaternacht

Die Europäische Theaternacht ist ein Theaterfestival, dass an ein und demselben Tag in allen teilnehmenden europäischen Ländern stattfindet, sozusagen eine lange Nacht der Theater. Das Projekt besteht seit 2011 und wächst kontinuierlich. Das außergewöhnliche, speziell für diesen Anlass erstellte Programm reicht von aktuellen Inszenierungen über Backstage-Führungen, Gespräche mit KünstlerInnen und Workshops bis zu offenen Performances und […]

Wir laden ein zum Messie-Webinar „Prokrastination“

EXIT-sozial lädt am 25. November 2021 von 13:00 – 16:00 Uhr ein zum Messie-Webinar mit dem Thema Prokrastination. Andere kennen es vielleicht unter „Aufschieberitis“ oder suchen die Schuld im „inneren Schweinehund“. Für die meisten Menschen ist es das Verschieben von lästigen Aufgaben, die nicht gemacht werden, bis es wirklich notwendig ist. Wer hat schon lieber […]

Nachbericht Trialog vom 15. Juni 2021: „Schwarze Pädagogik“ (Spät-) Folgen der Unterbringung in Heimen für die Psyche

Das Thema dieses Online Trialogs war länger im Themenspeicher vorhanden. In einem Trialog erzählte ein Psychiatrie- Erfahrener von seinen schlechten Erfahrungen während seiner Zeit in einem Jugendheim und den Einfluss auf sein späteres Leben. Tatsächlich landeten noch in den siebziger und achtziger Jahren BewohnerInnen von Jugend und Behinderteneinrichtungen als asylierte PatientInnen auf psychiatrischen Stationen. Zum […]

Nachbericht Trialog vom 21.September 2021: Braucht es ein Einsamkeitsministerium?

Diesmal fand der Trialog nach längerer Pause wieder im Wissensturm unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln (Registrierung und 3-G Regel) statt. Die Moderation des Trialogs hatte Andrea Ilsinger von EXIT-sozial übernommen. Sie erzählte zu Beginn die Vorgeschichte zu diesem Thema. Das Thema wurde schon vor 3 Jahren eingebracht. Zu dieser Zeit wurde in Großbritannien ein Einsamkeitsministerium […]