Author Archives: Martina Hofmair

Die schrägen Vogel im Crazy Bus

Die Schrägen Vögel laden wieder ein zum Theater und zu einer Phantasiereise durch die ganze Welt in 6 Bildern mit Musik, Tanz und Gesang! Ein Stück von und mit 13 Menschen mit sogenannten besonderen Bedürfnissen. Alles dreht sich um eine irre Busreise zu unmöglichen Zielen. Unvermeidlich ist der Crash… Das Stück verweist auf die Fragwürdigkeit […]

Schulstress – Nein Danke!

Letzte Woche gab die Krisenhilfe OÖ eine Pressekonferenz zum Thema Stress in der Schule. Gerade im Mai und Juni ist wegen der Noten für das Abschlusszeugnis, drohendem Nachsitzen oder angekündigten Nachprüfungen der Druck für SchülerInnen, als auch für LehrerInnen erhöht. Das macht sich auch in der Krisenhilfe OÖ bemerkbar. Wir haben uns sehr gefreut über […]

Neue Öffnungszeiten der Einrichtung Freizeit & Kommunikation im Psychosozialen Zentrum Sterngartl ab 1. Juni 2019

Im Psychosozialen Zentrum Sterngartl in Bad Leonfelden ändern sich aufgrund von Einsparungen durch den Kostenträger die Öffnungszeiten der Einrichtung Freizeit & Kommunikation. Die Verringerung der Öffnungszeiten an den vier Öffnungstagen konnte aber auf ein Minimum beschränkt werden. Der Betrieb von dem Café und dem Mittagstisch bleibt dabei unverändert, auch die wichtigen Gruppenangebote wie das Montagsfrühstück, […]

Kunst in der Wildbergstraße

Neue Bilder hängen in der Vereinszentrale in der Wildbergstraße und können dort bewundert und auch erworben werden. Der Künstler Ronald Schneebauer versteht sich auf abstrakte Formen und Muster genauso wie auf Motive aus der Natur. Die Bilder sind farbenfroh, spielen mit Kontrasten und passen sehr gut in unseren Wartebereich! Nehmen Sie sich ein paar Momente […]

Einladung zum sicht:wechsel 2019

sicht:wechsel ist ein nachhaltiges Projekt, das Kunst von Menschen mit Beeinträchtigung fördert und vernetzt und diese damit in ihrer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben stärkt. EIN FESTIVAL MIT WIRKUNG Unter dem Motto Aufbruch in ein neues Selbstbewusstsein präsentieren internationale und heimische inklusive Ensembles und KünstlerInnen mit Beeinträchtigung fünf Tage lang auf ganz selbstbewusste und selbstverständliche Weise […]