Angebote

EXIT-sozial unterstützt Menschen mit psychischen und sozialen Problemen, anonym und kostenlos, in Oberösterreich und hier ganz besonders in Linz-Urfahr, Urfahr-Umgebung und Eferding.

Unser Angebot ist an insgesamt 10 Standorten zu finden
Drei Psychosoziale Zentren (PSZ) bieten psychosoziale und sozialpsychiatrische Hilfen, die vom ersten entlastenden Beratungsgespräch über eine längere Psychotherapie bis hin zur ambulanten psychiatrischen Unterstützung durch FachärztInnen reichen können. Betreute Wohnangebote und die mobile Betreuung helfen dabei, den Wohnalltag gut zu meistern. Durch unsere Fähigkeitsorientierten Aktivitäten bieten wir auch eine sinnvolle Teilnahme am Arbeitsalltag an. Zudem schaffen wir Raum für Begegnung und Aktivitäten in unseren Freizeiteinrichtungen.

Geschütztes Umfeld
In schweren psychischen oder sozialen Situationen stehen insgesamt vier Krisenzimmer zur Verfügung. Eine rund-um-die-Uhr-Betreuung durch unsere KrisenexpertInnen, hilft dabei wieder Sicherheit und Stabilität zu gewinnen.

Krisenhilfe OÖ
EXIT-sozial ist außerdem Teil der Krisenhilfe OÖ. Diese bietet Rat und Hilfe bei psychischen Krisen an und das rund um die Uhr unter 0732 / 2177.


„Freiheit heilt“,
formulierte Franco Basaglia, Pionier der Sozialpsychiatrie, vor 30 Jahren. Der grüne Vogel in unserem Logo symbolisiert diese so notwendige Freiheit.

  • EXIT-sozial und seine MitarbeiterInnen setzen sich mit ihrer Tätigkeit für die Freiheit von Zwang, Unrecht und Vorverurteilung, ein.
  • EXIT-sozial und seine MitarbeiterInnen tragen dazu bei, dass für Menschen mit psychosozialen Problemen oder psychiatrischen Erkrankungen ein besseres Leben möglich wird.
  • EXIT-sozial und seine MitarbeiterInnen betreuen und unterstützen pro Jahr ca. 7.500 Personen in psychischen oder sozialen Fragen und Notlagen.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, gerne! Vielen Dank dafür!